Bruno – ein Goldschatz mit Handicap

21. Dezember 2019

Bruno

Schäfer-Labbi-Mix

Rüde, kastr., geb. ca. 2017


 

Bruno ist ein ca. 2,5 jähriger, lieber und verschmuster Mischlingsrüde, der bereits mit einem Handicap auf die Welt kam. Er mußte leider schon als Welpe an den Hinterläufen operiert werden. Trotzdem ist sein Gang wackelig und er zieht seinen Hinterlauf immer noch nach. Auch seinen Kopf trägt er etwas schief. Trotz dieses Handicaps, das er von Geburt an mitbringt, ist Bruno der liebste Hund im Tierheim und es wäre ihm zu gönnen, dass er ein eigenes geeignetes und liebevolles Zuhause bekommt. Bruno mag auch Kinder sehr, diese sollten jedoch auf ihn gewisse Rücksicht nehmen. Auch mit anderen Hunden kommt Bruno gut zurecht.  Er geht sehr gerne Gassi, wobei er hier ein langsames Tempo vorgibt!
Da Bruno bisher nur das Leben im Tierheim kennt, können wir nicht genau sagen, ob er stubenrein ist. Wir drücken Bruno ganz fest die Daumen, dass er ganz schnell seine Menschen findet !
Weitere Details gerne auf Anfrage unter Tel. 0152-09485 349  oder info@pfoten-in-not.com,
Pfoten in Not e.V.