Div. Huskys suchen ein Zuhause

22.Juli 2018

Div. Husky

Husky
Hündin/ Rüde, kastr.
1- 10 Jahre

Aragorn, Candy, Lili, Maika, Mike, Milo, Momo,Zalan

Die Tierschützer von Ungarische Schlittenhunde in Not sind alles Ehrenamtliche und erhalten keinerlei Zuwendung aus öffentlicher Hand. Sie  retten Schlittenhunde in ganz Ungarn. Sie haben kein Tierheim. Alle Hunde sind in Hundepensionen untergebracht (4 insgesamt). Aber bedenkt: Schlittenhunde sind – im Gegensatz zu reinen Haus – und Familienhunden – weniger personenbezogen, benötigen aber dennoch ständigen Kontakt zu anderen Tieren bzw. wenn sie unter Menschen leben, zu ihrer Familie. Sie benötigen überdurchschnittlich viel Bewegung. Also nix für Couch-Potatoes und Unerfahrene. – Aragorn: Husky-Rüde, 1 Jahr alt, sehr freundlich. – Candy: Husky-Hündin, 2 Jahre alt, menschenfreundlich, bei Hundekumpels etwas wählerisch. – Lili: Husky-Dame, ca. 9 oder 10 Jahre alt, sehr sehr lieb, noch ordentlich aktiv. – Maika: Husky-Mix-.Rüde, 2 Jahre alt, lieber Kerl. – Mike: netter Rüde, 3 Jahre alt. Hat leichte Epilepsie (kann man medikamentös einstellen.) – Milo: Husky-Rüde, 1 Jahr alt, wunderschön, etwas dominant – Momo: Junger Husky-Rüde. Er hatte Problem mit einem Auge. Sein Eigentümer hat ihn nie zum Tierarzt gebracht. Als wir ihn retteten, war es zu spät, das Auge mußte entfernt werden. – Zalan: Husky-Rüde, 3 Jahre, wunderschön. Er mag Menschen und Hunde. Da er ein Strawanzer ist, sollte sein Grundstück mit hohem und starkem Zaun begrenzt sein. Alle Tiere kommen kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt. Für weitere Information melden Sie sich bitte unter Tel. +49 152 09485 349 Vermittelnder Verein Ungarische Schlittenhunde in Not