Jack

25. Juli 2020

Jack

Husky

ca. 60 cm 

Rüde
geb. ca. 2018

 

Jack, ein ca. 3 jähriger Huskyrüde, wurde am Rande eines Dorfes in Rumänien aufgefunden. Die Leute nahmen ihn mit zu sich nach Hause. Nach kurzer Zeit fing er an, die freilaufenden Hühner zu jagen und das war der Grund, warum Jack an die Kette gelegt wurde.
Die Familie wollte ihn nur noch los werden und fragten in der Nachbarschaft, ob ihn jemand übernehmen würde.
Zum Glück wurde eine Tierschützerin auf den hübschen Jack aufmerksam, 60 km von dem Dorf entfernt, sie fuhr hin und nahm ihn mit.
3 Tage lang lies Jack sich nicht anfassen, dann taute er endlich auf, war freundlich und genoss die Zuwendung und Streicheleinheite. Noch ist Jack recht mager und könnte durchaus noch ein paar Kilos zunehmen, doch er frisst gut und fühlt sich wohl.
Jack zeigt sich verträglich mit Artgenossen, jedoch sollten diese souverän entspannt und freundlich sein. Wir suchen daher Rasse erfahrene Menschen im Umgang mit Nordischen, die Jack die nötige Sicherheit geben aber auch Grenzen setzen können.
Kinder in der Familie sollten auf alle Fälle schon ab 13-14 Jahre alt. sein.
In den richtigen Händen wird sich Jack zu einem wundervollen Begleiter entwickeln.
 

Weitere Informationen gerne unter: info@pfoten-in-not.com oder 0152 – 09 48 53 49