Katzenkinder suchen Wohnungsplatz

10.05.2021

Louie, Luke, Marie

Kätzin und Kater, kastr.
geb.  ca. 10 / 2020

Bitte informieren Sie sich über das Krankheitsbild, bevor sie sich bzgl. einer möglichen Adoption melden.

Drei Katzenkinder voller Energie und mit viel Blödsinn im Kopf, die zwischendurch auch mal gerne ihre Kuschelzeit genießen.

Das beschreibt Luke (s/w), Louie (Tiger) und Marie (Glückskatze) wohl am besten. Alle drei stammen von einem landwirtschaftlichen Anwesen in Bayern und wurden im Zuge einer Kastrationsaktion als Baby aufgenommen.

Das dynamische Trio hatte leider keinen guten Start ins Leben Louie ist auf dem rechten Augen leider blind, was ein früheren Erkrankung mit Katzenschnupfen geschuldet ist. Das hält ihn jedoch nicht davon ab Chaos zu verbreiten. Er ist auch der Offenste von den Dreien und stets neugierig, was da genau um ihn herum passiert.

Marie ist die kleine Prinzessin, die sehr verschmust ist und es liebt sich in die Haare zu kuscheln und im Bett am liebsten am Hals liegt. Sie zeigt allerdings auch genau, wo ihre Grenzen liegen.

Luke ist der „Spätzünder“ in der Truppe. Er hat lange gebraucht um zahm zu werden, ist inzwischen aber ein richtiger Kuschler geworden, der jedoch auch immer noch seine Pausen braucht und die Dinge erst einmal mit Vorsicht und Abstand betrachtet.

Leider sind alle drei positiv auf FeLV getestet worden, weswegen sie nur in die Wohnungshaltung abgegeben werden können.

Schön wäre für die Drei ein Zuhause mit gesicherten Balkon oder einem Ausgang in einem Freigehege.

Sie könnten auch zu einer ebenfalls FeLV-positiven Katze vermittelt werden.

Bei Abgabe sind alle bereits entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen melden Sie sich doch bitte unter: 08071-5241930 oder 0176-24958983