Pflegestellen gesucht

Wir betreiben kein Tierheim und sind somit darauf angewiesen, unsere Schützlinge bis zur Vermittlung in privaten Pflegestellen unterzubringen, was sowohl für die Tiere als auch für die Vermittlung viele Vorteile bietet.

Da uns täglich Hilferufe für Notfälle erreichen, suchen wir permanent händeringend nach verantwortungsvollen und erfahrenen Pflegestellen.
Die Gründe für eine Abgabe sind vielfältig:
Abgabe wegen Krankheit, Tod, Umzug bzw. Änderung der Lebensumstände, Überforderung der Besitzer, ungewollte Vermehrung, ausgesetzte Tiere oder Tiere, die aus schlechter Haltung kommen oder ein Handicap haben, usw.
Die Pflegestelle sollte verantwortungsvoll und bereits erfahren im Umgang mit Tieren aus dem Tierschutz sein und sich zur Aufnahme eines solchen Tieres bis zur endgültigen Vermittlung bereit erklären. Im Vorfeld lässt sich leider nie genau abschätzen, wie lange es bis zur Vermittlung dauert.
Natürlich werden die Tiere bis zur endgültigen Vermittlung über uns medizinisch versorgt. Zudem erhält die Pflegestelle die notwendige Ausrüstung für die Dauer der Pflege.
Für weitere Informationen kontatkieren Sie uns jederzeit gerne.

Kontakt

Hundevermittlung
Stephanie Schäfer
+49 152 09485349

Katzenvermittlung
Stefanie Wolf
+49 176 24958983
+49 8071 5241930

Pferde- und Kleintiervermittlung
Larissa Kiewitz
+49 176 50147710

E-Mail: info [at] pfoten-in-not.com

Partner-Links