Lexy – ein cleverer Schäferhund

  04. November 2021

Lexy

 Deutscher Schäferhund

Hündin,  nicht kastr.
geb. 08/2021

 

Lexy ist knapp vier Monate alt und befindet sich auf einer Pflegestelle in Hamburg.

Sie hat eine Schulterhöhe von knapp 40 cm. Ausgewachsen wird sie eine Schulterhöhe von 55-60 cm erreichen.

Lexy kommt aus einem illegalen Schäferhund-Zuchtverein und wurde zusammen mit ihrem Bruder beschlagnahmt.

Lexy ist gut sozialisiert und hat einen ausgeglichenen Charakter. Im Tierheim lernt sie erste Kommandos sowie an der Leine zu gehen. Lexy ist ein cleverer Welpe. Der Besuch einer Hundeschule ist auf jeden Fall empfehlenswert, da Schäferhunde Arbeitshunde sind und ausreichend Auslastung benötigen.  

Lexy kommt auch mit Kindern zurecht. Diese sollten bereits im schulpflichtigen Alter sein und den Umgang mit Hunden bereits kennen.

Lexy wird geimpft (Tollwut und Grundimmunisierung), entwurmt und gechipt vermittelt.

Unsere Schutzgebühr in Höhe von 450 EUR. deckt die Reisekosten sowie die Kosten für die Impfung und den Chip.

Da ein Hund eine jahrelange Verpflichtung bedeutet, bitten wir um Verständnis, dass wir unsere Welpen nicht an Jugendliche und Studenten vermitteln.

Weitere Informationen gerne unter 0151/65155902